Klinik für Neurologie

Die Neurologische Klinik I mit Stroke Unit am EvK versorgt akute neurologische Erkrankungen. Hierbei handelt es sich um Schlaganfälle in allen Ausprägungen, akute Schübe von Multipler Sklerose, Meningitis und Enzephalitis, Epilepsie und Affektionen peripherer Nerven. Für die Versorgung von Patienten mit Schlaganfällen steht eine zertifizierte Stroke Unit mit vier Plätzen und die interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Schwindelerkrankungen. Für die Diagnostik verfügt die Klinik über ein spezielles Schwindellabor mit Drehstuhl.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der ambulanten Behandlung von Patienten mit hyperkinetischen Bewegungsstörung mit Botulinustoxin.


Download Logbuch für PJ-ler